Missbrauchsvorwürfe: Prinz Andrew will Zivilklage anfechten

Seit langem gibt es Missbrauchsvorwürfe gegen Prinz Andrew, die dieser stets zurückwies. Jetzt aber gibt es eine offizielle Klage in New York. Andrews Anwälte stellen klar: Er will sich wehren.

Vor 25 Jahren: Als Charles und Dianas Ehe zerbrach

Vor einem Vierteljahrhundert ließen sich Prinzessin Diana und Prinz Charles scheiden. Der Bruch wurde durch ein Interview ausgelöst, zu dem Diana mithilfe falscher Behauptungen überredet wurde. Hätte auch alles anders kommen können?

Queen von Ehrengarde in Schottland empfangen

Der erste Sommer in Balmoral ohne Philip: Queen Elizabeth ist in ihrer Sommeresidenz angekommen.

Queen gratuliert Herzogin Meghan zum Geburtstag

Prinz Haarys Ehegrau Meghan feiert ihren 40. Geburtstag in Kalifornien. Das britische Königshaus gratulierte über den Ozean hinweg.

Geliebt und kritisiert: Herzogin Meghan wird 40

Sie gilt als die etwas andere Royal: Herzogin Meghan. Für britische Medien trägt sie Schuld am Riss innerhalb der Royal Family, in ihrer Heimat USA wird sie als Rassismusopfer und Vorkämpferin für Frauenrechte unterstützt.

Campino bedauert Streit zwischen Harry und Königshaus

Er mcht sich Sorgen um die Würde der Monarchie. Tote-Hosen-Sänger Campino möchte nicht, dass die Windsors zur Soap-Opera verkommen.

Prinz Charles enthüllt Denkmal für Polizisten

Es ist ein Denkmal für im Dienst gestorbene Polizisten. Prinz Charles kam zur feierlichen Einweihung nach Nordengland.

Vor 40 Jahren heirateten Charles und Diana

Es war eine Traumhochzeit, doch der Traum währte nur wenige Jahre. Vor 40 Jahren schlossen der britische Thronfolger Charles und die junge Adlige Diana Spencer den Bund der Ehe. Wirklich glücklich wurde das Paar nie.

Die Prinzen treffen an Dianas 60. aufeinander

Die «Prinzessin der Herzen» wäre 60 geworden: Zum Gedenken an ihre tödlich verunglückte Mutter Diana haben die Prinzen William und Harry gemeinsam eine Statue in Auftrag gegeben. Doch ihr Streit könnte die Zeremonie überschatten.

Queen Elizabeth und Prinz William in Schottland

Queen Elizabeth ist jedes Jahr zur «Holyrood-Woche», die in Schottland «Royal Week» heißt, in dem nördlichen britischen Landesteil, um schottische Traditionen und Kultur zu zelebrieren.

Queen Elizabeth reist nach Schottland

Die «Royal Week», für die die Queen jeden Sommer nach Schottland reist, musste letztes Jahr coronabedingt ausfallen. Dieses Jahr findet die Reise wieder statt – mit abgespecktem Programm.

Gräfin Sophie: Pandemie verlängert Trauerprozess

Der Verlust von Prinz Philip wiegt schwer. Die Trauerabeit, so die Gräfin Sophie, wird zusätzlich erschwert durch die Kontaktbeschränkungen in der Corona-Krise.

Queen mit abgespeckter Geburtstagsparade gefeiert

Der Geburtstag von Queen Elizabeth am 21. April wird traditionell im Sommer gefeiert. In diesem Jahr fiel die Parade etwas bescheidener aus.

Herzogin Kate hofft auf baldiges Treffen mit Baby Lilibet

Wann werden Prinz Harry und seine Frau Meghan den Verwandten ihr neugeborenes Töchterchen zeigen? Herzogin Kate wenigstens kann es kaum abwarten, die Kleine zu sehen.

Queen pflanzt Rose zu Prinz Philips 100. Geburtstag

An diesem Donnerstag wäre Prinz Philip 100 Jahre alt geworden. Jetzt ehrt die Queen ihren kürzlich verstorbenen Mann auf eine ganz besondere Weise.

Prinz Harry: Queen hat Namensgebung befürwortet

Namen haben einen hohen symbolischen Wert. Jetzt hat Prinz Harry klargestellt, dass die Entscheidung für Lilibet mit der Queen vorher abgestimmt war.

Die Leere an ihrer Seite: Prinz Philip wäre 100 geworden

Er wurde geachtet – und manchmal belächelt: Prinz Philip. Für viele Briten war er eine Konstante und für die Queen ihre wichtigste Stütze. Wie füllt der Palast die entstandene Lücke?

Prinz Charles warnt: Welt ist angreifbar für Pandemien

Der Schutz der Umwelt ist ihm seit vielen Jahren eine Herzensangelegenheit: Prinz Charles warnt vor der Zerstörung unserer Lebensgrundlagen.

Lilibet als Friedensangebot von Harry und Meghan?

Lilibet Diana Mountbatten-Windsor: Seit jeher werden Namen neu geborener Mitglieder der Royal Family mit Bedacht gewählt. Prinz Harry und Herzogin Meghan machen da keine Ausnahme.

Harry und Meghan benennen ihr Kind nach Queen und Diana

Prinz Harry und Meghan freuen sich über ihr zweites Kind. Das Mädchen trägt einen symbolträchtigen Namen. Kann Lilibet «Lili» Diana die Royals versöhnen?

Herzogin Kate erhält erste Corona-Impfung

In Großbritannien kommt die Impfkampagne gegen das Coronavirus vergleichsweise gut voran. Jetzt war auch Herzogin Kate an der Reihe.

William und Kate beim Strandsegeln in Schottland

Prinz William und Herzogin lernten sich vor 20 Jahren in Schottland kennen. Jetzt kehrten sie in ihre Unistadt zurück und lieferten sich gleich ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

Prinz William teilt traurige Erinnerungen in Schottland

Prinz William verbindet viel mit Schottland: Dort hatte er vom Tod seiner Mutter Prinzessin Diana erfahren. Jedoch ist das Land auch der Ort einer seiner schönsten Erinnerungen.

Queen erinnert sich an Zeit als Rettungsschwimmerin

Mit 14 Jahren schaffte die spätere Queen Elizabeth ihr Junior-Abzeichen bei den Rettungschwimmern. Darauf ist die Monarchin heute noch stolz, wie sie gut gelaunt sagte.