Denkmalsturz beleuchtet Englands Geschichte

Es war einer der Höhepunkte der Black-Lives-Matter-Proteste in England: Demonstranten warfen die Statue eines Sklavenhändlers ins Hafenbecken von Bristol. Nun stehen sie vor Gericht. Der Streit um die britische Geschichte ist aber noch lange nicht zu Ende.