Vor 75 Jahren entstand der erste Nachkriegsspielfilm

Berlin liegt in Trümmern, der Krieg ist erst seit einigen Monaten vorbei. Da fangen in der zerstörten Stadt die ersten Dreharbeiten im Nachkriegsdeutschland an – mit Hildegard Knef. Noch heute ist «Die Mörder sind unter uns» ein spannendes Werk.