Reaktionen auf Oscar-Bann von Will Smith

Wegen der Ohrfeige bei der Oscar-Verleihung ist Will Smith für zehn Jahre von allen Academy-Events ausgeschlossen worden. Von «zahnloser Strafe» bis «gut» reichen die Reaktionen darauf.

Zehn Jahre Oscar-Aus für Will Smith

Will Smith verpasste Chris Rock bei den Oscars eine Ohrfeige – das hat nun langjährige Folgen für den Oscar-Preisträger. Die Filmakademie sperrt den Schauspieler zehn Jahre von Veranstaltungen aus.

Will Smith wird von Oscar-Verleihungen ausgeschlossen

Will Smith verpasste Chris Rock bei den Oscars eine Ohrfeige – das hat nun Folgen für den Oscar-Preisträger. Die Filmakademie sperrt den Schauspieler zehn Jahre für Veranstaltungen, auch für die Oscar-Gala.

Oscar-Produzent: Polizei hätte Will Smith festnehmen können

Will Smith hätte den Saal auch in Handschellen verlassen können. Chris Rock hat ihn allerdings davor bewahrt.

Oscar-Ohrfeige: Disziplinarverfahren gegen Will Smith

Eine Ohrfeige mit Folgen: Will Smith könnte aus der Oscar-Academy ausgeschlossen werden. Ein Disziplinarverfahren gegen den Schauspieler wurde nun eingeleitet.

Eine Oscar-Ohrfeige mit Folgen – «Sehr mieses Verhalten»

Die Veranstalter prüfen Konsequenzen, Will Smith entschuldigt sich: Der Eklat um die Ohrfeige bei der Oscar-Verleihung schlägt weiter hohe Wellen – auch in der Comedy-Szene.

Smith entschuldigt sich – Akademie prüft Konsequenzen

Vor Millionen Zuschauern schlägt Will Smith dem Komiker Chris Rock ins Gesicht – wegen eines Witzes über seine Frau. Smith entschuldigt sich, die Veranstalter prüfen Konsequenzen.