Chloé Zhao in der Jury beim Filmfest in Venedig

Mit ihrem Roadmovie «Nomadland» hat sie in diesem Jahr drei Oscars gewonnen: Die Regisseurin Chloé Zhao ist auch in Venedig dabei.

Chloé Zhao kritisiert Rassismus in Filmindustrie

Die gebürtige Chinesin hat mit ihrem Drama «Nomadland» für Aufsehen gesorgt. Wie so oft in ihren Filmen erzählt die Regisseurin auch hier vom Leben in den USA. Hollywood steht sie kritisch gegenüber.