Deutscher Fernsehpreis für Lanz, Kiewel und Winterscheidt

Hape Kerkeling freut sich, dass «man mal aus der Bude raus kann»: Das deutsche Fernsehen ist nach einer Corona-Pause in Feierlaune. In Köln werden Protagonisten und Produktionen geehrt.

Markus Lanz gewinnt Deutschen Fernsehpreis

Die TV-Branche zeichnet die besten Filme, Serien, Schauspieler und Journalisten des vergangenen Jahres mit dem Deutschen Fernsehpreis aus.

«Ich bin dein Mensch» ist deutscher Oscar-Beitrag

Bei der Berlinale gewann die Hauptdarstellerin einen Bären. Jetzt hat der Film «Ich bin dein Mensch» der Regisseurin Maria Schrader Chancen auf einen Oscar.

Filmfest Venedig: Goldener Löwe für «L’événement»

Mit «L’événement» erzählt eine französische Regisseurin von einer jungen Frau, die um eine Abtreibung kämpft. Auch sonst triumphieren bei dieser Preisverleihung viele Frauen.

Steinmeier verleiht Ludwig-Börne-Preis an Ransmayr

Ein Preisrichter entscheidet allein über den Preisträger. Frank-Walter Steinmeier hat sich für Christoph Ransmayr entschieden, in dessen Werk er das Einende besonders hervorhebt.

Queen Latifah: Emotionale Rede bei den BET Awards

Queen Latifah ist bei den BET Awards für ihr Lebenswerk ausgezeichnet worden. Mit einer sehr emotionalen Rede hat sie sich bedankt.

David Diop gewinnt International-Booker-Literaturpreis

Senegalesen, die im Ersten Weltkrieg für Frankreich kämpfen: Die Jury lobte David Diops beschwörende Prosa und fühlte sich von seinem Buch verzaubert.

Udo Lindenberg soll Hamburger Ehrenbürger werden

Er gehört zu Hamburg wie der Michel oder St. Pauli. Jetzt will seine Wahlheimat den Rocker Udo Lindenberg mit einer besonderen Ehrung würdigen.

Sandra Hüller mit Theaterpreis Berlin geehrt

Bereits 2020 hätte die Schauspielerin den Preis bekommen sollen. Wegen Corona fiel die Verleihung aus. Jetzt wurde sie nachgeholt.

Sophia Loren: «Ich kann ohne das Kino nicht leben»

Die 86-jährige italienische Kino-Legende ist mit dem Filmpreis David geehrt worden. In ihrer Dankesrede sagte sie, sie habe nicht vor, vom Film Abschied zu nehmen.

Klaus Theweleit erhält Theodor-W.-Adorno-Preis

Die drei Jahre zeichnet die Stadt Frankfurt Kulturschaffende für ihre Leistungen aus. Diesmal ist der Kulturtheoretiker Klaus Theweleit an der Reihe. Geld gibt es auch.

Chloé Zhao gewinnt für «Nomadland» US-Regiepreis

Chloé Zhao ist eine der ganz großen Oscar-Kandidatinnen. Im Vorfeld räumt sie mit ihrem Film «Nomadland» zahlreiche Preise ab.

Chadwick Boseman posthum mit Filmpreis geehrt

Der Darsteller aus dem Film «Black Panther», der im vergangenen Jahr an Krebs starb, erhält einen Preis des US-Schauspielerverbands SAG. Eine deutsche Schülerin war in als «Beste Nebendarstellerin» nominiert – ging aber leer aus.

Pritzker-Preis für Architektur-Duo Lacaton und Vassal

Der Pritzker-Preis gilt als höchste Ehre der Architektur-Welt. In diesem Jahr geht er an ein Architektur-Duo aus Frankreich, das als bescheiden und zurückhaltend gilt, und vor allem einen Vorsatz hat: «Nie abreißen».

Berlinale: Maren Eggert gewinnt Schauspielpreis

Ein Silberner Bär für die Schauspielerin Maren Eggert. Sie überzeugte die Jury mit einer Tragikomödie.

Dwayne Johnson wird für soziales Engagement geehrt

Er hat ein Herz aus Gold, und er setzt sich immer wieder für andere ein. Dafür erhält Dwayne Johnson jetzt den Trailblazer Award.

Konzeptkünstlerin Adrian Piper bekommt Goslarer Kaiserring

Der Goslarer Kaiserring gehört zu den wichtigsten Auszeichnungen für zeitgenössische Kunst. In diesem Jahr wird die in Berlin lebende US-Künstlerin Adian Piper geehrt.