Superhelden-Komödie «Thor: Love And Thunder»

Fans von Chris Hemsworth dürfen sich freuen: Der vierte Teil von «Thor» kommt in die Kinos. Dieses Mal hat der Donnergott Liebeskummer.

M’Barek und der Fluch des Ruhms in «Liebesdings»

Verliebt, verheiratet, getrennt oder schwanger – wenn das bei Stars geschieht, sind diese Nachrichten Gold wert. Und wenn es keine gibt, wird einfach spekuliert. Damit kämpft auch Elyas M’Barek in «Liebesdings».

Drama «Lieber Thomas» räumt beim Deutschen Filmpreis ab

Beim Deutschen Filmpreis gewinnt das Drama «Lieber Thomas» mit Abstand die meisten Auszeichnungen. Regisseur Andreas Kleinert hält eine Dankesrede mit Botschaft. Wladimir Klitschko schickt eine Videonachricht.

Drama «Lieber Thomas» gewinnt Deutschen Filmpreis

«Bleiben will ich, wo ich nie gewesen bin.» Regisseur Andreas Kleinert erzählt vom Leben des Schriftstellers Thomas Brasch. Beim Deutschen Filmpreis gewinnt sein Drama gleich mehrere Auszeichnungen.

Ehrungen für Geoffrey Rush und Benicio del Toro

Das Filmfestival von Karlsbad (Karlovy Vary) gilt als eines der ältesten der Welt. Auch in diesem Jahr werden dort große Namen in der Filmkunst ausgezeichnet.

Liam Neeson wird 70 und will mit Actionfilmen aufhören

Das Holocaustdrama «Schindlers Liste» machte Liam Neeson berühmt. Nach Rollen in «Star Wars» und «Batman» erlebt der einstige Charakterdarsteller im Alter eine zweite Karriere als Actionheld. Lange will er das jedoch nicht mehr machen.

Rachel Zegler in «Tribute von Panem»-Prequel

Mit Steven Spielbergs Musical «West Side Story» machte die heute 21-Jährige Furore. Nun übernimmt sie die weibliche Hauptrolle in der Prequel-Verfilmung der populären Buch-Trilogie von Suzanne Collins.

Kassenrekord für «Top Gun: Maverick»

Über 160 Millionen Dollar in vier Tagen: Mit diesen Zahlen schlägt der Film den bisherigen Rekordhalter «Pirates of the Caribbean – Am Ende der Welt» aus dem Jahr 2007.

Tom Cruise dankt Fans: Kassenrekord für «Top Gun: Maverick»

Über 160 Millionen Dollar in vier Tagen: Mit diesen Zahlen schlägt der Film den bisherigen Rekordhalter «Pirates of the Caribbean – Am Ende der Welt» aus dem Jahr 2007.

Neuer «Jurassic World»-Film feiert Premiere in Köln

Die Dinosaurier sind zurück: Der Film «Jurassic World – Ein neues Zeitalter» kommt in die deutschen Kinos. Fans dürfen sich auch auf Stars aus der Reihe der 90er Jahre freuen.

Wie Jerry Bruckheimer Tom Cruise überzeugte

Er ist der Spezialist für Blockbuster: Hollywood-Produzent Jerry Bruckheimer empfand den neuen «Top Gun»-Film als Herausforderung.

2000 Komparsen für «Manta Manta 2» gesucht

Eine Fortsetzung der Kult-Komödie «Manta, Manta» steht bevor. Für den Streifen werden in NRW bereits Komparsen gesucht. Willkommen sind etwa Menschen, die nicht so sehr an ihrem Haupthaar hängen.

Warum Tom Cruise die Stunts gern selbst macht

Cruise gilt als Perfektionist – und wagemutig. Die Stunts in Actionszenen dreht er wenigstens gern selbst. Was will er damit erreichen?

Warum Tom Cruise gerne seine eigenen Filmstunts macht

Adrenalin ist für Tom Cruise nichts Unbekanntes. Für seine Filme springt der Schauspieler aus dem Flugzeug oder schlägt sich sogar selbst einen Zahn aus. Warum er das macht, hat einen besonderen Grund.

Stars und Glamour beim Filmfestival in Cannes

Das 75. Filmfestival in Cannes steht vor der Tür: mit Stars wie Tom Cruise, Kristen Stewart oder Tom Hanks. Was uns dieses Jahr erwartet – und welchen Trick ein Jury-Mitglied hat, um die zwei Wochen gut durchzuhalten.

Feine Komödie: «Meine schrecklich verwöhnte Familie»

Der neue Film von Regisseur Nicolas Cuche reiht sich in jene französischen Komödien ein, die für charmantes Kinovergnügen sorgten. Mit dabei ist ein beliebter Schauspieler – bekannt aus «Die Kinder des Monsieur Mathieu».

Kurzfilmtage Oberhausen – 12 von 18 Preisen gehen an Frauen

Die schwedische Regisseurin Hannah Wiker Wikström hat bei den Kurzfilmtagen den Großen Preis der Stadt Oberhausen gewonnen.

Cumberbatch: Langsam Fortschritt für Schauspielerinnen

Sind Männer und Frauen in der Filmbranche schon gleichgestellt? Nein, findet Schauspieler Benedict Cumberbatch. Das zeige etwa das Thema Geld.

Verrückte «Doctor Strange»-Fortsetzung von Sam Raimi

In «Spider-Man: No Way Home» zeigte sich erstmals, welche Gefahren das Multiversum für Marvel-Helden birgt. In «Doctor Strange In The Multiverse Of Madness» irrt Benedict Cumberbatch durch verschiedene Universen.

«Nawalny»: Der Giftanschlag auf Putins Gegner

Der Mordanschlag auf den Kremlgegner Nawalny zeigte 2020 glasklar, wie gefährlich Andersdenkende in Russland leben. Die Giftattacke steht symbolisch für die Brutalität des Systems von Präsident Putin.

Benedict Cumberbatch wünscht sich Empathie als Superkraft

Was würde es in diesen Zeiten Sinnvolleres geben als Hass durch Empathie zu ersetzen? Hätte er eine Superkraft – Benedict Cumberbatch wüsste, wofür er sie einsetzen würde.

«The Batman»-Fortsetzung mit Robert Pattinson angekündigt

Über 700 Millionen Dollar spielte der Film «The Batman» bereit ein, der im März in den Kinos anlief. Kein Wunder also, dass es bald eine Fortsetzung geben soll.

«Downton Abbey II»: Emotional, amüsant, geheimnisvoll

Auf «Downton Abbey» hält die Moderne Einzug – für die einen ein unsäglicher Traditionsbruch, für die anderen hochspannend. Und ein Geheimnis aus der Jugend der Dowager Countess Violet sorgt für Aufsehen.

Andreas Dresen verfilmt den Fall Kurnaz

Der Regisseur Andreas Dresen hat die Geschichte einer ungewöhnlichen Frau verfilmt: Rabiye Kurnaz kämpfte darum, ihren Sohn aus dem US-Gefangenenlager Guantánamo zu befreien.