«A Quiet Place 2»: Die Angst vor dem Geräusch

Drei Jahre nach dem packenden Horrorthriller «A Quiet Place» über mörderische Aliens, die Menschen nach Gehör jagen, kommt die spannende Fortsetzung ins Kino.

Berlinale 2021: Doku über Lehrer gewinnt Publikumspreis

Die Sommerausgabe der Berlinale geht mit der Bekanntgabe letzter Preisträger zu Ende. Das Publikum hat sich für einen Dokumentarfilm entschieden, der so manchem das Herz aufgehen lassen könnte.

«Chaos Walking»: Dystopisches Sci-Fi-Abenteuer

Auf einem fremden Planeten lebt der junge Todd in einer Kolonie ohne Frauen. Die Gedanken der Männer sind für jeden hörbar. Eines Tages stürzt eine junge Frau mit ihrem Raumschiff in der Nähe ab.

Doku über Tina Turner: Der Fluch des Traumas

Da versucht die einstige Rock-Diva Tina Turner ihr halbes Leben lang, ihre Geschichte von der lieblosen Mutter und dem misshandelnden Ehemann hinter sich zu lassen. Aber man lässt sie nicht.

Indiana Jones wurde vor 40 Jahren zum Held

Harrison Ford kann es nicht lassen: Vor 40 Jahren begeisterte er in «Jäger des verlorenen Schatzes» als Archäologie-Professor Henry Walton Jones. Nun steht der fünfte «Indiana Jones» an.

Sam Neill über Rolle in «Thor»-Filmen «total verwirrt»

Kann man das «Marvel»-Universum verstehen? Bei der Superhelden-Saga «Thor» ist viel Aufmerksamkeit gefordert - nicht nur vom Publikum, auch von den Schauspielern.

«A Quiet Place 2» spielt in den USA Millionen ein

Die Corona-Pandemie hat der Filmbranche und vor allem den Kinobetreibern schwer zugesetzt. Alle hoffen, dass es bald wieder aufwärts geht. Ein Filmstart setzt nun neue Maßstäbe.

Hollywood steht in den Startlöchern

Der US-Kinosommer steht vor der Tür. Traditionell bringt Hollywood seine Blockbuster ab Ende Mai bis September auf die Leinwand. Nach dem Corona-Shutdown von 2020 wil die Branche nun durchstarten.

Charlize Theron und Niki Caro drehen Surferinnen-Film

Der neue Film mit Schauspielerin Charlize Theron ist inspiriert vom Kampf um Gleichberechtigung von Weltklasse-Surferinnen, die bei Wettbewerben antreten möchten. Theron ist mit ihrer Produktionsfirma an Bord.

Kinobetreiber wollen zum Juli bundesweit öffnen

Monatelang waren die deutschen Kinos geschlossen. Nun flackern mancherorts zumindest draußen wieder Filme über die Leinwand - und zum Juli peilt die Branche einen bundesweiten Neustart an.

Gary Cooper starb mit 60 – vor 60 Jahren

Das renommierte American Film Institute führt Gary Cooper auf der Liste der größten Leinwandhelden gleich hinter Charlie Chaplin, noch vor Gregory Peck und John Wayne. Der «High Noon»-Star starb 1961.

Sophia Loren: «Ich kann ohne das Kino nicht leben»

Die 86-jährige italienische Kino-Legende ist mit dem Filmpreis David geehrt worden. In ihrer Dankesrede sagte sie, sie habe nicht vor, vom Film Abschied zu nehmen.

Bully Herbig: Wollte ursprünglich nicht Schauspieler werden

Schon bald ist Bully Herbig gemeinsam mit Hape Kerkeling und Hannah Herzsprung in einem neuen Film auf Amazon Prime zu sehen. Dabei hatte er früher ganz andere Pläne.

«Star Wars»: Lichtschwerter und Droiden im Realitäts-Check

1977 kam «Star Wars» zum ersten Mal ins Kino. Das Publikum erlebte Lichtschwerter, Droiden und Hologramme. Was davon ist 44 Jahre später Realität, was bleibt Utopie?

«Männer»-Fortsetzung? Uwe Ochsenknecht spricht von Plänen

Der Film «Männer» war einer der großen Kinohits in Deutschland. Nun könnte es zu einer Fortsetzung des Leinwand-Erfolgs aus den 1980ern kommen. Schauspieler Uwe Ochsenknecht deutet dies jedenfalls an.

Letzter Vilsmaier-Film: Vorerst Streaming statt Kino

Michael Bully Herbig freut sich, dass «Der Boandlkramer und die ewige Liebe» nun doch den Weg zum Publikum findet - via Streaming. Der Kinostart für die Komödie war mehrfach verschoben worden.

Mads Mikkelsen: Vor Filmdreh Videos mit Betrunkenen geschaut

Jeder Filmschaffende bereitet sich anders auf seine oder ihre Rollen vor. Mads Mikkelsens hat sich für seinen neuen Film mit unterschiedlichen Stadien des Betrunkenseins auseinandergesetzt.

«German Film Office»: Unterstützung für deutsche Filme

In den USA dominiert Hollywood, für ausländische Filme und Serien ist da meist nur wenig Platz. Das «German Film Office» in New York soll künftig den deutschen Film in den USA fördern.

Roadmovie «Nomadland» gewinnt vier Baftas

Der US-amerikanische Film «Nomadland» wird bei den Baftas mehrfach ausgezeichnet. Das Roadmovie gilt auch bei den Oscars als Favorit.

Chloé Zhao gewinnt für «Nomadland» US-Regiepreis

Chloé Zhao ist eine der ganz großen Oscar-Kandidatinnen. Im Vorfeld räumt sie mit ihrem Film «Nomadland» zahlreiche Preise ab.

Sylvester Stallone nicht bei «Creed III» dabei

In den Filmen «Creed» und «Creed II» feierte Sylvester Stallone als Rocky Balboa noch sein Comeback. Im dritten Teil wird der Kult-Boxer aber nicht mehr dabei sein.

Wenn es endlich wieder los geht in den Kinos

Klar, bequeme Sessel und ein schwerer Vorhang gehören bei vielen Kinos dazu. Doch einige punkten auch noch mit etwas ganz Besonderem, wie einer originellen Inneneinrichtung oder einem hübschen Design.

Lieblingskino? Peter Lohmeyer kann sich nicht entscheiden

Der Schauspieler kennt sich aus in der Hamburger Kinolandschaft. Er sieht verschiedene Filme in verschiedenen Theatern.

Von schmuzigen Gedanken bis zur Reise mit Luftballons

Bunte Vielfalt im Programm der Mediatheken und kommerziellen Streaming-Anbieter. Jede Woche kommen neue Filme hinzu, andere verschwinden auch wieder. Was lohnt sich zu sehen?