Schauspieler und Quiz-Moderator Ernst Stankovski gestorben

Im Alter von 93 Jahren ist der Österreicher gestorben. In Deutschland war er nicht zuletzt als Gastgeber der ZDF-Show «Erkennen Sie die Melodie?» bekannt.

Rassistische Aussage: Youssefian aus Dschungelcamp geworfen

Streitereien stehen im RTL-Dschungel auf der Tagesordnung. Weil eine Kandidatin dabei rassistisch beleidigt wurde, zog der Sender nun Konsequenzen.

Haus von Pablo Neruda in Chile bei Brand zerstört

Pablo Neruda hat als Kind und Jugendlicher in dem Haus gelebt, das zuletzt ein Museum war. Jetzt ist es komplett niedergebrannt.

Infantin Cristina trennt sich von Ehemann

Es waren Bilder aufgetaucht: Iñaki Urdangarin mit einer fremden Frau am Strand. Jetzt hat die spanische Königsschwester Cristina die Konsequenzen gezogen.

Joan Didions letztes Buch erscheint im Februar auf Deutsch

«Was ich meine» heißt Joan Didions letztes Buch. Am 24. Februar soll es auf Deutsch erscheinen. Enthalten sind Essays, die sie selbst ein Jahr vor ihrem Tod ausgewählt und zusammengestellt hat.

Akademie der Künste nimmt Lars Eidinger auf

Die renommierte Akademie der Künste hat neue Mitglieder aufgenommen. Freuen dürfen sich rund 30 Künstler. Darunter auch der Allgemeinheit geläufige Namen wie Lars Eidinger oder Eva Menasse.

Comiczeichner Jean-Claude Mézières gestorben

Der Raum-Zeit-Agent «Valerian» hat Kultstatus erlangt. Die fantastischen Bildwelten hat Jean-Claude Mézières erdacht. Jetzt ist der Comiczeichner mit 83 Jahren gestorben.

Ärzte-Song «Geschwisterliebe» seit 35 Jahren auf Index

Die Ärzte gehören zu den erfolgreichsten Bands des Landes. Ihr Song «Geschwisterliebe» steht seit Jahrzehnten auf dem Index. Farin Urlaub und Bela B schildern, was das für junge Punker bedeuten kann.

«Herzzerreißend» – Frau und Töchter trauern um Meat Loaf

«Es verging kein Tag, an dem wir uns nicht sagten, wie sehr wir uns lieben»: Nach dem Tod von Meat Loaf kämpft seine Familie mit dem plötzlichen Verlust.

Merkel persönlich auf «Anne Will»-Sendeplatz

Eines der persönlichsten Porträts der ehemaligen Bundeskanzlerin, zeigen Arte und das Erste Ende Februar. Neben Merkel selbst kommen u.a. Barack Obama, Theresa May und Christine Lagarde zu Wort.

Modeschöpfer Thierry Mugler mit 73 Jahren gestorben

Seine Kreationen waren bei vielen Stars der Musikbranche beliebt, nun ist der französische Modedesigner Thierry Mugler unerwartet verstorben.

Endgültiges Dschungel-Aus für Lucas Cordalis

Tag drei im RTL-Dschungelcamp bringt Widerliches, Ungerechtes, Ungeheuerliches über Vorlieben auf einer Porno-Plattform – und das traurige Aus für einen Dschungel-Traum.

Ex-«Glücksrad»-Fee Gilzer scheitert bei Bürgermeisterwahl

Das Dschungelcamp hatte sie gewonnen, bei der Bürgermeisterwahl im brandenburgischen Oberkrämer bekam Ex-«Glücksrad»-Fee Maren Gilzer nur 6,1 Prozent der Stimmen. Das reicht nicht für die Stichwahl.

Produzent und «DSDS»-Juror: Toby Gad rückt ins Rampenlicht

Wer ist Toby Gad? In seiner deutschen Heimat ist er nun «DSDS»-Juror. In seiner Wahlheimat USA ist er längst eine Musikgröße – als Songschreiber und Produzent von Hits mit Beyoncé oder Madonna.

Popsänger Sasha hatte keine einfache Kindheit

Der Künstler blickt zurück auf seine frühen Jahre und erzählt wie seine alleinerziehende Mutter ihn und seinen Bruder großgezogen hat. Viel Geld hatte die Familie nicht.

Uwe Timm mit Lessing-Preis geehrt

Der mit 10.000 Euro dotierte Lessing-Preis geht in diesem jahr an den 81-jährigen Uwe Timm. Er war mit «Die Entdeckung der Currywurst» bekannt geworden.

«Intensiv» – ein Notruf aus der Krankenpflege

Ricardo Lange hat schon viel erlebt als Pfleger auf der Intensivstation – nicht erst seit Corona. In seinem Buch «Intensiv» schreibt er über völlig entkräftetes Personal – und über den Wert der Pflege.

Serebrennikow und «Der schwarze Mönch» in Hamburg

Nach langem Reiseverbot inszeniert der russische Starregisseur Kirill Serebrennikow persönlich am Thalia-Theater Hamburg. Im Stück geht es um Genie und Wahnsinn, um Leben und Tod und um Freiheit und Angst.

Pulverfass RTL-Dschungelcamp: «Die Lunte ist gezündet»

Der RTL-Dschungel ist zurück. Schon am ersten Wochenende bieten die Kandidaten die Reality-TV-Klassiker: von Lebensbeichten über schwere Vorwürfe und Streitereien – bis hin zu vorsichtigen Fummeleien.

Warum Harry Wijnvoord jetzt einen Schlager singt

In den 90ern brachte Harry Wijnvoord im Fernsehen Kühlschränke und Gartenmöbel unter die Leute. Nun will er ihnen etwas anderes geben: einen Schlager, der das Fernweh-Gefühl in Pandemie-Zeiten in Worte fasst.

Schwacher DSDS-Start

Vom Wochenende der Wahrheit für RTL sprechen Branchendienste. Wie schlagen sich 2022 die Dauerbrenner «Deutschland sucht den Superstar» und Dschungelcamp mit neuen Gesichtern und neuem Ort im Quotenrennen?

Kulturhauptstadtjahr 2022 in Kaunas eröffnet

Kennen Sie Kaunas? Die zweitgrößte Stadt Litauens steht häufig im Schatten der Hauptstadt Vilnius. Durch das Kulturhauptstadtjahr soll sich das nun für immer ändern.

Polizeipatrouillen statt Promi-Parties in Kitzbühel

Was ist ein Rennwochenende in Kitzbühel ohne Schwarzenegger, Gottschalk und DJ Ötzi? Der Nobel-Skiort musste auch dieses Jahr ohne Glamour auskommen.

Schwarzenegger in Autounfall in Los Angeles verwickelt

Weder Alkohol noch Drogen sollen im Spiel gewesen sein: Schauspieler Schwarzenegger soll einen Autounfall unbeschadet überstanden haben, eine Frau im anderen Fahrzeug jedoch nicht.