Salzburger Festspiele lassen die 1920er wieder auferstehen

Das berühmte Musik- und Theaterfestival plant seine dritte Pandemiesaison. Dabei besinnt sich Salzburg auf eine Zeit, die ebenso wie heute aus den Fugen geraten war.

Kristina Hammer wird neue Salzburger Festspielchefin

Die Kunst muss dem gesellschaftlichen Zusammenhalt dienen. Dafür will sich Kristina Hammer in Salzburg einsetzen.

Bayerische Staatsoper schließt wegen Corona für einige Tage

Das Haus stellt bis Ende der Woche den Betrieb ein, die Türen bleiben geschlossen – coronabedingt. Wann wird es wieder losgehen?

Neues Opernhaus für Istanbul – Eröffnung

Kulturpalast und symbolträchtiges Gebäude – das Atatürk-Kulturzentrum in Istanbul wurde abgerissen und neu errichtet. Nun wird das neue Opernhaus am Taksim-Platz eingeweiht.

Lebenselixier Musik – Udo Zimmermann ist tot

Der Musik galt seine ganze Leidenschaft. Udo Zimmermann leitete Opern und Akademien, begründete Festivals und stritt für die Kunst – am liebsten aber hat er komponiert.

Anna Netrebko: Schulter-OP und Kochbuch statt Bühne

Die Sängerin sagt, sie habe starke Schulter-Schmerzen. Deshalb muss sie sich dringend chirurgisch behandeln lassen und kann erst einmal nicht auftreten. Kochen kann sie offenbar auch.

Starsopranistin Edita Gruberová gestorben

Die Sängerin Edita Gruberová zählte zu den berühmtesten Sopranistinnen der Welt, sie wurde in vielen Opernhäusern gefeiert. Nun ist sie in ihrer Wahlheimat Zürich gestorben.

Sopranistin Karan Armstrong gestorben

Sie hat die Deutsche Oper in Berlin wie nur wenige Sängerinnen ganz besonders geprägt. Nun starb die amerikanische Sopranistin Karan Armstrong mit 79 Jahren.

Anna Netrebko feiert im Kreml 50. Geburtstag

Auch bei ihren Welterfolgen in Wien und in den USA hat die Operndiva Anna Netrebko nie ihre Heimat Russland vergessen. Mit Freunden und Opernstars aus aller Welt hat sie nun ihren 50. Geburtstag gefeiert – im Kreml.

Staatsoper Hamburg: Saisonstart mit «Les Contes d’Hoffmann»

Jacques Offenbachs «Hoffmanns Erzählungen» in der Lesart von Regisseur Daniele Finzi Pasca hatten in der Staatsoper Hamburg Premiere. Als Fest der Poesie und Farben, der Fantasie und des Humors.

Andris Nelsons ist großer Fan von Wagner-Musik

Er war gerade einmal fünf Jahre alt, als seine Eltern ihn das erste Mal mitnahmen in die Oper. Andris Nelsons kann sich noch genau an das Stück erinnern. Danach war es um ihn geschehen.

Jonas Kaufmann begeistert in Verona

Der klassische Sänger aus München wurde vom Publikum in Italien gefeiert, auch wenn die Reihen in der Arena di Verona pandemiebedingt ausgedünnt waren.

Harmloser «Don Giovanni» in Salzburg

Die Salzburger Festspiele zeigen in diesem Jahr eine Neuinszenierung von Mozarts Paradeoper «Don Giovanni». Eine Wiederholung seines «Salome»-Coups gelang Regisseur Romeo Castellucci nicht.

Bayreuther Festspiele planen 3D-«Parsifal»

Die Bayreuther Festspiele gelten vielen als altehrwürdiges Opernfestival mit konservativem Publikum. Chefin Katharina Wagner aber setzt vermehrt auf junge Leute, spannende und ungewöhnliche Ideen.

Bayreuther Festspiele starten mit «Holländer» – Merkel kommt

Nach der Zwangspause im Vorjahr ist sie wieder im Bayreuther Festspielhaus zu hören – Richard Wagners Musik. In den Genuss kommen aber deutlich weniger Zuhörer als sonst.

Angela Merkel kommt nach Bayreuth

Lange war nicht klar, ob Festspiel-Stammgast Angela Merkel zur Eröffnung kommt. Aber die Kanzlerin bleibt Bayreuth treu.

Bregenzer Festspiele starten mit «Nero»

Ein düsterer Kaiser und ein spektakuläres Bühnenbild – die Bregenzer Festspiele starten in ihre 75. Saison voll Vorfreude. Denn: Es sind volle Ränge erlaubt. Es herrscht allerdings die 3-G-Regel.

Bayern will in Bayreuth aufs Geld schauen

Die Bayreuther Festspiele sind das wohl bekannteste Opernfestival Deutschlands, vielleicht sogar der Welt. Und das lassen Bund und Freistaat sich einiges kosten. Müssen da Reformen her?

Katharina Wagner freut sich auf die Festspiele

Ob die Bayreuther Festspiele in diesem Jahr stattfinden können, stand lange auf der Kippe. Nun soll das Opern-Festival über die Bühne gehen – zur großen Freude seiner Chefin.

Katharina Wagner: Stream kann Live-Oper nicht ersetzen

Ob die Bayreuther Festspiele in diesem Jahr stattfinden können oder es auf dem Grünen Hügel still bleibt, war lange ungewiss. Nun soll das wohl berühmteste Opern-Festival Deutschlands über die Bühne gehen.

Barrie Kosky geht nach «Monster-Spielzeit»

Barrie Kosky verabschiedet sich als Intendant von der Komischen Oper Berlin. Aber er bleibt dem Haus als Regisseur erhalten.

Opernfestspiele: Der wendende Punkt und ein Abschied

Nach dieser Spielzeit wird an der Bayerischen Staatsoper vieles anders. Nikolaus Bachler geht und übergibt die Intendanz an Serge Dorny. Doch vorher hat der 70-Jährige noch große Pläne.

Opernfest in Verona startet

Weniger als die Hälfte des Publikums vor Corona wird nur dabei sein können. Doch die Konzerte seien ein Impuls für einen Neuanfang, glaubt die künstlerische Leiterin des Klassik-Festivals.

Staatsoper Hamburg mit Optimismus in die neue Saison

Monatelang musste die Kultur unter den Corona-Einschränkungen leiden. Manches, das verschoben werden musste, wird nun in der kommenden Saison nachgeholt. Auch Klaus Florian Vogt ist dabei.