Schwarzenegger in Autounfall in Los Angeles verwickelt

Weder Alkohol noch Drogen sollen im Spiel gewesen sein: Schauspieler Schwarzenegger soll einen Autounfall unbeschadet überstanden haben, eine Frau im anderen Fahrzeug jedoch nicht.

Alec Baldwin will sein Handy doch der Polizei übergeben

Erst beklagen die Ermittler im Fall des tödlichen Filmdrehs, sie hätten das Handy Baldwins noch nicht erhalten. Kurze Zeit später will der Schauspieler dem Verlangen der Behörde wohl doch nachkommen.

«Full House»-Star Bob Saget ist tot

Als Vater von drei Töchtern in «Full House» wurde Bob Saget auch hierzulande zum Star. Völlig überraschend ist der US-Komiker nun im Alter von 65 Jahren gestorben.

«The Power of the Dog» gewinnt bei den Golden Globes

Keine TV-Gala, keine Nominierten und auch keine Stargäste: In diesem Jahr wurden die Namen der Golden-Globe-Gewinner coronabedingt in den sozialen Medien der Organisation mitgeteilt.

Golden Globes dieses Jahr ohne übliche TV-Gala

Keine TV-Gala, keine Nominierten und auch keine Stargäste: In diesem Jahr wurden die Namen der Golden-Globe-Gewinner coronabedingt in den sozialen Medien der Organisation mitgeteilt.

US-Komponistin Marilyn Bergman ist tot

Mit ihren Liedkompositionen holte Marilyn Bergman in Hollywood drei Oscar-Trophäen. Mit 93 Jahren ist die Songschreiberin gestorben. Stars wie Barbra Streisand, Tony Bennett und Quincy Jones trauern.

Trauer nach Tod von Sidney Poitier: «Der Größte, der Beste»

Hollywood trauert um eine Legende: 1964 nahm Sidney Poitier als erster Schwarzer den Oscar als bester Hauptdarsteller entgegen. Nun ist der Schauspieler mit 94 Jahren gestorben. Viele würdigen seinen Verdienst.

Regisseur Peter Bogdanovich mit 82 Jahren gestorben

Coppola, Scorsese, Spielberg und Bogdanovich – diese Regisseure gaben in den 70er Jahren in Hollywood den Ton an. «The Last Picture Show» machte Bogdanovich berühmt. Nun ist der Filmemacher gestorben.

Maggie Gyllenhaal behält als Schauspielerin Ideen für sich

Die 44-Jährige würde beim Film manches anders machen. Doch sie schweigt, weil sie die Erfahrung gemacht hat, dass das nicht gut ankommt.

Jada Pinkett Smith steht zu ihrem Haarausfall

Die 50-Jährige kommt dem öffentlichen Gerede zuvor. Sie steht zu den kahlen Stellen auf ihrem Kopf, die ganz plötzlich entstanden seien – und akzeptiert ihre Krankheit.

Michael Keaton soll Batman in «Batgirl»-Verfilmung spielen

Hollywood-Schauspieler Michael Keaton verkörperte bereits in den 90er Jahren «Batman». Für den neuen «Batgirl»-Film mit Leslie Grace könnte er nun wieder das Fledermauskostüm anziehen.

Golden Globes: Nominierungen mit vielen Fragezeichen

Traditionell sind die Golden Globes Hollywoods die wichtigsten Filmpreise nach den Oscars. Nach heftigen Vorwürfen müssen sich die Verleiher neu aufstellen: 2022 wird es keine TV-Gala geben.

Oscar-Vorbote: US-Verband wählt zehn beste Filme von 2021

Am 7. Januar ist es wieder so weit und die begehrten Goldjungen werden verliehen. Zu den besten Filmen 2021 und Oscar-Anwärtern zählen unter anderem ein Musical-Remake und ein Sportdrama.

Diane Kruger: Deutschland bleibt meine Heimat

Auch wenn sie in New York lebt und in Hollywood Karriere gemacht hat, hat Diane Kruger nicht vergessen, wo ihre Wurzeln sind.

Sternen-Ehre für Salma Hayek auf «Walk of Fame»

2708 Plaketten gibt es bereits auf dem berühmten Bürgersteig. Nun soll eine weitere hinzukommen. Salma Hayek soll auf Hollywoods «Walk of Fame» verewigt werden.

Schwarzenegger: Weniger Fleisch hat mir zwei Jahre geschenkt

Der 74-jährige Schauspieler hat seine Ernährung umgestellt und profitiert davon gesundheitlich. Vor allem seinen Aterien geht es besser, seit er mehr auf Pflanzliches setzt.

Amanda Seyfried hatte am Tag ihrer Oscar-Nominierung Corona

Auch die US-Schauspielerin hat das Corona-Virus erwischt. Zwei Tage vor ihrem positiven Testergebnis sei sie geimpft worden, erzählt sie. Wie sie die Kranktheit erlebte.

«Eternals»-Trailer mit kämpferischer Angelina Jolie

Der starbesetzte Marvel-Film ist die erste große Hollywood-Produktion der Filmemacherin Chloé Zhao, die für «Nomadland» einen Oscar erhielt. Anfang November soll der Streifen in die Kinos kommen.

Krönung für «The Crown» – Historiendrama räumt bei Emmys ab

Verdammt britisch und nah dran am Publikum: Bei den Emmy Awards gibt es in diesem Jahr zwei klare Sieger. Eine zentrale Hoffnung erfüllt sich aber nicht.

US-Fernsehstars feiern 73. Emmy-Verleihung

«Fernsehen, du hast, was ich brauche» – in Los Angeles beginnen die Emmys mit einem Tribut an den verstorbenen Rapper Biz Markie.

Stars prangern strenges Abtreibungsgesetz in Texas an

Hollywoodstars wie Reese Witherspoon und Kerry Washgington rufen wegen eines extremen Abtreibungsgesetzes und der Entscheidung des Obersten Gerichts dazu in den USA zum Kampf für Selbstbestimmung auf.

Dreharbeiten für Film über Harvey Weinstein laufen

Filmproduzent Harvey Weinstein war 2020 wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung zu 23 Jahren Haft verurteilt worden. Die Dreharbeiten für den Film über den Weinstein-Skandal sind nun angelaufen.

Halle Berry: Oscargewinn hat nicht viel verändert

Nach dem Oscar-Gewinn hatte Halle Berry große Hoffnungen, dass sich in Hollywood manche Dinge grundlegend ändern würden. Ihre Erwartungen wurden enttäuscht.

Rapper Ludacris ist jetzt vierfacher Vater

Nach Karma, Cai und Cadence hat nun die vierte Tochter von Ludacris das Licht der Welt erblickt: Chance Oyali wurde bereits am 28. Juli geboren. Das teilt der US-Rapper auf Instagram mit.