Jodie Foster möchte andere Dinge ausprobieren

Menschen ändern sich. Das scheint auch in Hollywood zu gelten. Jodie Foster wenigstens ist gespannt, was das Leben außer Filmen noch für sie bereit hält.

Meret Becker: Tränen im Kino

Als Meret Becker zum ersten Mal nach dem Lockdown wieder im Kino saß, wurde sie von ihren Gefühlen übermannt. Sie musste weinen. Doch ihr altes Leben wie vor Corona will sie nicht mehr.

Oscar-Gewinnerin Olympia Dukakis gestorben

Ihr Markenzeichen waren die raue Stimme und die Rollen zwischen Lebensüberdruss und Welterfahrenheit: Mit 89 Jahren ist die Oscar-Gewinnerin Olympia Dukakis nun gestorben.

Kate Winslet ist stolz auf ihre Tochter

Die Tochter der Oscar-Preisträgerin tritt in die Fußstapfen ihrer berühmten Mutter. Mia Threapleton will aber aus eigener Kraft im Filmbusiness schaffen.

Gemma Chan produziert Film über ermordeten Asiaten

Zeichen gegen Rassenhass: Schauspielerin Gemma Chan will die Geschichte des 1982 in den USA ermordeten Chinesen Vincent Chin als Film herausbringen. Er wurde von weißen Männern zu Tode geprügelt.

Senta Berger: MeToo-Debatte sollte geerdet werden

Findet die MeToo-Debatte vor allem in den privilegierten Kreisen statt? Schauspielerin Senta Berger wünscht sich einen etwas anderen Fokus.

Die «Paula» bleibt – Angelica Domröse wird 80

Angelica Domröse spielte die Hauptrolle im Lieblingsfilm der Kanzlerin. Nun wird die Berlinerin 80 Jahre alt. Ein Gespräch über Ehrgeiz und ihre wohl wichtigste Filmfigur.

US-Schauspielerin Jessica Walter gestorben

«Ihr Vermächtnis wird durch ihr Werk weiterleben», sagt die Tochter von Jessica Walter nach dem Tod ihrer Mutter. Die Schauspielerin ist durch ihre Rolle in «Grand Prix» 1966 weltberühmt geworden.