Britney Spears fordert Ende von Vormundschaft

Dieser Auftritt von Britney Spears schockiert: per Telefon im Gericht erhebt die Sängerin schwere Vorwürfe gegen ihre Familie und Betreuer. Sie fordert das Ende ihrer fast 13-jährigen Vormundschaft.

Wie Otto Waalkes plötzlich in einem «Wasserbett» aufwachte

Chaos-WG: In den 70-er Jahren teilten sich Udo Lindenberg, Marius Müller-Westernhagen und Otto Waalkes eine Wohnung. Die Geschichten aus der Zeit «sollten endlich mal verfilmt werden», sagt Waalkes.

Britney Spears fordert Ende von Vormundschaft – «bin wütend»

Seit einem psychischen Zusammenbruch steht Britney Spears unter der Vormundschaft ihres Vaters. Aber die Sängerin fühlt sich ausgenutzt und will wieder alleine Entscheidungen über ihr Leben treffen.

Neu bei «DSDS»: Florian Silbereisen sucht den Superstar

Die neue «Deutschland sucht den Superstar»-Jury steht fest. RTL holt sich ein weiteres prominentes Gesicht ins Programm. Und es wird bei der Unterhaltung ein alter Kinderserien-Renner neu aufgelegt.

Mehr Einblicke – Das Humboldt Forum öffnet bald

Vor der Öffnung des Berliner Humboldt Forums geht es immer wieder um die Geschichte der Sammlungen und die Verbrechen in der deutschen Kolonialzeit. Nun gab es erste Einblicke in die neuen Museumsetagen.

Abschiedstour: Elton John gibt ausstehende Termine bekannt

Einige Konzerte hat der Altmeister bereits gegeben, andere mussten aufgrund von Corona verlegt werden. Auch nach Deutschland will er kommen - aber erst 2022.

Rekordpreis für Figur aus der Ming-Dynastie

Ein europäisches Museum, mehrere chinesische Ausstellungshäuser sowie verschiedene Privatsammler zeigten Interesse an der Bronzefigur und boten mit. Wer war am Ende der Meistbietende?

Rembrandts «Nachtwache» wieder vollständig

Zum ersten Mal seit über 300 Jahren ist Rembrandts berühmtes Meisterwerk «Die Nachtwache» wieder vollständig zu sehen. Mit Hilfe moderner Technik rekonstruierte das Amsterdamer Rijksmuseum die fehlenden Stücke und präsentierte…

Opernfestspiele: Der wendende Punkt und ein Abschied

Nach dieser Spielzeit wird an der Bayerischen Staatsoper vieles anders. Nikolaus Bachler geht und übergibt die Intendanz an Serge Dorny. Doch vorher hat der 70-Jährige noch große Pläne.

Marco Bellocchio bekommt Goldene Ehrenpalme

Der italienische Regisseur wird in Cannes für seine Verdienste um den Film ausgezeichnet. Sein Schaffen sei einzigartig, teilte die Festivalleitung am Dienstag mit.

Herbert Grönemeyer kündigt Tour an

Den Musiker treibt es zurück auf die Bühne. Kommendes Jahr will er auf Tour gehen. Die ersten vier Termine stehen schon.

Avril Lavigne veröffentlicht erstes Video auf Tiktok

Popstar Avril Lavigne ist jetzt auch auf TikTok. In ihrem ersten Clip erinnert sie an die Anfänge ihrer Karriere.

Jean-Michel Jarre wird Ritter der Ehrenlegion

Die Ehrenlegion ist die höchste Auszeichnung in Frankreich. Der 72-jährige Jarre wurde im Rahmen des Musikfestivals «Fête de la musique» im Élyséepalast geehrt.

Erstmals mehr Frauen im Vorstand der Oscar-Akademie

Die Oscar-Akademie stand in den letzten Jahren wegen eines Mangels an Vielfalt in der Kritik. Nun scheint der Verband seinem Versprechen, sich um mehr Diversität im Vorstand zu bemühen, nachzukommen.

Merkel: Ohne Nazi-Terror keine Flucht und Vertreibung

Nach hitzigen Debatten will das Dokumentationszentrum Flucht, Vertreibung, Versöhnung Teil einer neuen Erinnerungslandschaft sein. Die Kanzlerin verweist zur Eröffnung auf den Ausgangspunkt des Unrechts.

«A Quiet Place 2»: Die Angst vor dem Geräusch

Drei Jahre nach dem packenden Horrorthriller «A Quiet Place» über mörderische Aliens, die Menschen nach Gehör jagen, kommt die spannende Fortsetzung ins Kino.

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels für Dangarembga

Die Autorin, Regisseurin und Aktivistin soll im Oktober in Frankfurt geehrt werden. In diesem Jahr hoffentlich wieder mit Festakt und vor Publikum.

Berlinale 2021: Doku über Lehrer gewinnt Publikumspreis

Die Sommerausgabe der Berlinale geht mit der Bekanntgabe letzter Preisträger zu Ende. Das Publikum hat sich für einen Dokumentarfilm entschieden, der so manchem das Herz aufgehen lassen könnte.

Flüchtling tanzt sein Schicksal – Bachmannpreis für Ebrahimi

Transparenz wird groß geschrieben in Klagenfurt. Die öffentliche Diskussion einer Jury über die Güte von Texten ist das Markenzeichen des Bachmannpreises. Dieses Mal ist das Votum knapp.

Verschollener Kandinsky für über eine Million versteigert

Jahrzehnte galt es als verschollen. Das Aquarell von Kandinsky gehört zu den gefragtesten Arbeiten des Künstlers auf Papier.

Bachmannpreis für Nava Ebrahimi

14 Autorinnen und Autoren haben am Wettlesen für den Bachmannpreis teilgenommen. Die Siegerin steht nun fest.

Bachmannpreis: Jüdische Familiengeschichte beeindruckt Jury

Die letzten Lesungen stehen beim Bachmannpreis in Klagenfurt noch an. Ganz besonders angetan ist die Jury aber vor allem von einer Berliner Autorin.

R&B-Star H.E.R. hat weiterhin Großes vor

Vor Grammy- und Oscar-Verleihung führten manche Experten H.E.R. nicht ganz oben auf der Favoritenliste - aber die junge Sängerin gewann. Nun will sie den Erfolg mit einem neuen Album weltweit bestätigen.

Opernfest in Verona startet

Weniger als die Hälfte des Publikums vor Corona wird nur dabei sein können. Doch die Konzerte seien ein Impuls für einen Neuanfang, glaubt die künstlerische Leiterin des Klassik-Festivals.