Volksbühne beginnt mit René Pollesch neu

Die Berliner Volksbühne hat schwierige Jahre hinter sich. Jetzt übernimmt der Dramatiker René Pollesch das Theater. Ein Neustart.

Deutscher Fernsehpreis für Lanz, Kiewel und Winterscheidt

Hape Kerkeling freut sich, dass «man mal aus der Bude raus kann»: Das deutsche Fernsehen ist nach einer Corona-Pause in Feierlaune. In Köln werden Protagonisten und Produktionen geehrt.

Emotionaler denn je: Peter Maffays neues Album «So weit …»

Auf seinem neuen Album «So weit … » zeigt sich Peter Maffay von seiner bisher emotionalsten Seite – und probiert sich nicht nur in einem neuen Genre, sondern auch an einem neuen Instrument aus.

Tom Sachs zeigt Space-Landschaften in Hamburg

Die vierte künstlerische Weltraum-Mission geht an den Start. Der New Yorker Tom Sachs nimmt das Publikum mit auf seiner Reise ins All. In den Deichtorhallen geht es los.

Ed Sheeran spielt 2022 drei Konzerte in Deutschland

Der Singer-Songwriter geht kommendes Jahr wieder auf große Tour. Auch in Gelsenkirchen (7. Juli), München (10. September) und Frankfurt (23. September) will er Station machen.

Deutscher Fernsehpreis für Lanz, Kiewel und Winterscheidt

Hape Kerkeling freut sich, dass «man mal aus der Bude raus kann»: Das deutsche Fernsehen ist nach einer Corona-Pause in Feierlaune. In Köln werden Protagonisten und Produktionen geehrt.

Markus Lanz gewinnt Deutschen Fernsehpreis

Die TV-Branche zeichnet die besten Filme, Serien, Schauspieler und Journalisten des vergangenen Jahres mit dem Deutschen Fernsehpreis aus.

Schmerzen nach Sturz: Elton John verschiebt Abschiedstour

Der britische Musikstar will sich von seinen Fans verabschieben. Doch bisher hat es nicht geklappt. Erst war Corona, dann hat Elton John sich schmerzhaft verletzt. Er sagt, er könne sich kaum noch bewegen.

Kristen Stewart über Prinzessin Diana als Mutter

Die US-Schauspielerin Kristen Stewart hat bei ihrer Auseinandersetzung mit ihrer Rolle als britische Prinzessin Diana einiges gelernt. Als Mutter sei sie über sich hinausgewachsen.

Der zerbrochene Schrein – «1700 Jahre jüdisches Leben»

Dieses Jahr wird das Jubiläum «1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland» gefeiert. In Köln, von wo alles seinen Anfang nahm, öffnet dazu jetzt eine sehr besondere Ausstellung.

Künstlerin Hito Steyerl lehnt Bundesverdienstkreuz ab

Der Kuluturbereich war und ist ganz besonders stark von der Corona-Pandemie betroffen. Hito Steyerl hat dazu einiges zu sagen.

«Ich bin dein Mensch» ist deutscher Oscar-Beitrag

Bei der Berlinale gewann die Hauptdarstellerin einen Bären. Jetzt hat der Film «Ich bin dein Mensch» der Regisseurin Maria Schrader Chancen auf einen Oscar.

Jugendhaus von Ingeborg Bachmann wird zu Museum

Die österreichische Schriftstellerin ist schon 1973 gestorben. Doch sie bleibt unvergessen. Ihre irdischen Besitztümer sollen bald in Klagenfurt ausgestellt werden.

Sänger Sting kommt zum Hamburger Reeperbahn-Festival

So lange mussten Konzertfans auf Live-Erlebnisse warten. Nun steht wieder das Reeperbahn-Festival an. Rund 300 Konzerte sind geplant.

Rapper Drake stellt Chartrekord auf

Mit seinem sechsten Studioalbum hat der Rapper in den USA einen neuen Chartrekord aufgestellt – und er zieht mit den Beatles gleich.

Doku über Alanis Morissette feiert Premiere

«Jagged» gibt Einblick in die Karriere von Alanis Morissette – und in ihre Erfahrungen mit sexuellen Übergriffen. Vor der Premiere in Toronto distanziert sich die Sängerin allerdings von dem Film.

Liebesbriefe im Trend: «Schreib mir Dein Begehren»

Liebesbriefe großer Männer und Frauen haben in der Literatur wieder Konjunktur. Das hat mehrere Gründe, mutmaßen Experten – die zum Teil auch etwas mit unserer heutigen Kommunikation zu tun haben.

Jan Böhmermann gewinnt Deutschen Fernsehpreis

Seit November 2020 läuft das «ZDF Magazin Royale» im Hauptprogramm des Zweiten. Die Mischung aus Journalismus und Comedy ist der Fernsehpreis-Jury gleich zwei Preise wert.

Praemium Imperiale für Sebastião Salgado und Yo-Yo Ma

Aus Japan wird einer der wichtigsten Kulturpreise der Welt vergeben. Die Preisträger des Praemium Imperiale 2021 sind nun in Berlin bekanntgegeben worden.

Rostocks «Polizeiruf 110»: Bukow geht, Böwe kommt

Im «Polizeiruf 110» in Rostock ist Lina Beckmann nicht ganz unbekannt. Erst kürzlich spielte sie die Halbschwester von Kommissar Sascha Bukow. Jetzt wird ihre Figur Melly Böwe dessen Nachfolgerin.

Haus der Geschichte sammelt Objekte zur Flutkatastrophe

Die Überschwemmungen haben viele Menschenleben gekostet und ganze Landstriche in NRW und Rheinland-Pfalz verwüstet. Das Haus der Geschichte will die Erinnerung für zukünftige Generationen sichern.

Das neue Deutsche Romantik-Museum in Frankfurt öffnet

Nach langen Unstimmigkeiten eröffnet das Romantik-Museum in Frankfurt als einziges seiner Art. Direkt neben Goethes Geburtshaus können nun Werke von Caspar David Friedrich oder Novalis bestaunt werden.

Sideropoulos kehrt in den GZSZ-Kosmos zurück

Zehn Jahre war sie Teil des GZSZ-Kosmos und zehn Jahre sind seitdem vergangen. Schauspielerin Susan Sideropoulos wird nun genau dorthin zurückkehren. In welcher Rolle ist aber noch geheim.

Goldener Löwe für Abtreibungsdrama von Audrey Diwan

Beim Filmfest Venedig gewinnt «L’événement» von Audrey Diwan die höchste Auszeichnung. Auch sonst werden bei dieser Preisverleihung viele Frauen ausgezeichnet.