Filmpreis der Stadt Hof für Regisseurin Aelrun Goette

Aelrun Goette ist den Hofer Filmtagen schon lange verbunden. Jetzt wurde die Regisseurin für ihre Verdienste um den deutschen Film ausgezeichnet.

Im Kino – oder auf der Couch: Hofer Filmtage starten

Die Hofer Filmtage sind eine Veranstaltung ohne Chichi. Das Publikum kann sogar bequem von Zuhause aus dabei sein. «Wir gehen dahin, wo das Publikum ist», sagt der Festivalchef.

Über 41.000 Besucher: 30. Filmfest Hamburg geht zu Ende

Zehn Tage lang hieß es «Film ab» beim 30. Filmfest Hamburg. Rund 41.500 Menschen sahen mehr als 100 Filme. Am Samstagabend ging die Jubiläumsausgabe mit der Verleihung der Preise zu Ende.

Jennifer Lawrence: Zu Hause war es immer kompliziert

Bereits mit 14 Jahren ist Jennifer Lawrence von zu Hause ausgezogen. Die komplizierte Beziehung zu ihrem Elternhaus habe ihr geholfen, ihre Rolle als Armee-Veteranin im Drama «Causeway» zu spielen.

Jennifer Lawrence: Zu Zuhause war es immer kompliziert

Bereits mit 14 Jahren ist Jennifer Lawrence von zu Hause ausgezogen. Die komplizierte Beziehung zu ihrem Elternhaus habe ihr geholfen, ihre Rolle als Armee-Veteranin im Drama «Causeway» zu spielen.

Hugh Jackman und Laura Dern rühren Publikum in Venedig

Oscar-Preisträger Florian Zellers «The Son» handelt von Depressionen und Elternschaft – Themen, die Hauptdarsteller Hugh Jackman und Laura Dern auch privat beschäftigen. In Venedig feiert der Film Premiere.

Filmpremiere in Venedig für Harry Styles und Florence Pugh

Anders als die restliche Besetzung von «Don’t Worry Darling» kommt Hauptdarstellerin Florence Pugh erst kurz vor der Vorstellung und nimmt nicht an der Pressekonferenz teil – das sorgt für Gerüchte.

Filmfest Venedig: Fanmassen, Harry Styles und Oscar-Gerüchte

Edgar Selge spielt eine junge Frau, Harry Styles ist umringt von jungen Frauen – und was dieses Jahr sonst noch so auf dem Filmfest Venedig passiert. Eine Halbzeitbilanz.

In Wacken wird die Rückkehr des Heavy Metal gefeiert

Freude über die Rückkehr des Heavy-Metal nach Wacken und eine Entschuldigung an die Fans. Nach zwei Jahren Pause hat es anfangs etwas geruckelt, räumt Mitveranstalter Thomas Jensen ein. Ihn beeindruckt die Stimmung auf dem «Holy Ground».

«Nachholbedarf» bei Metal-Fans in Wacken

Das norddeutsche Dorf Wacken ist wieder Zentrum der Heavy-Metal-Welt: Bis Samstag wollen 75 000 Metalheads aus der ganzen Welt nach coronabedingter Zwangspause feiern.

«Endlich wieder normale Leute»: Heavy Metal in Wacken

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause rückt das kleine Wacken wieder in den Blickpunkt der Heavy-Metal-Szene. Rund die Hälfte der 75.000 Fans sind bereits im Norden eingetroffen.

Vorfreude auf das Hurricane Festival

Es ist wieder Festivalsaison: Beim ausverkauften Hurricane Festival in Niedersachsen erwarten die Veranstalter pro Tag etwa 78.000 Besucher.

«Cock am Ring» und Kebekus: Für mehr Frauen auf Festivals

Zehntausende Besucherinnen werden bei «Rock am Ring» erwartet. Doch auf den Bühnen sind nur wenige Frauen angekündigt. Komikerin Carolin Kebekus plant ein rein weibliches Musikfestival.

Cannes: Protest ukrainischer Filmemacher auf rotem Teppich

Das Filmfestival in Cannes wird dieses Jahr immer wieder Schauplatz politischer Proteste – am Mittwoch steht ein ukrainisches Filmteam im Fokus.

«Rock am Ring»: Aufgegebene Zelte werden zu Jacken

Viele Festivalbesucher lassen ihre Zelte nach dem Ende der Veranstaltung zurück. Nun soll aus dem Material, das sonst im Müll landet, Brauchbares entstehen. Die Umwelt und Menschen sollen profitieren.

Stars und Glamour beim Filmfestival in Cannes

Das 75. Filmfestival in Cannes steht vor der Tür: mit Stars wie Tom Cruise, Kristen Stewart oder Tom Hanks. Was uns dieses Jahr erwartet – und welchen Trick ein Jury-Mitglied hat, um die zwei Wochen gut durchzuhalten.

Ehrenleopard für Kelly Reichardt in Locarno

Sie ist eine der wichtigsten Protagonistinnen des US-Indie-Kinos. Kelly Reichardt wird im Sommer in Locarno geehrt.

Lit.Cologne eröffnet – Solidarität mit der Ukraine

Ein Jahr fiel die Lit.Cologne aus, ein Jahr war sie nur digital. Jetzt ist das Kölner Literaturfest zurück. Eine Frau stand besonders im Mittelpunkt.

«Es geht um Sehnsüchte» – Die Berlinale legt los

Die 72. Berlinale läuft: Am ersten Tag nach der Eröffnung geht es um einen Film über weibliche Gewalt. Daneben wirft Ulrich Seidl einen Blick auf einen Schlagersänger. Und es gibt Neues zu einem Remake mit Tom Hanks.

Kristina Hammer wird neue Salzburger Festspielchefin

Die Kunst muss dem gesellschaftlichen Zusammenhalt dienen. Dafür will sich Kristina Hammer in Salzburg einsetzen.