Schweigeminute im britischen Parlament für Captain Tom

Er war ein Symbol der Hoffnung in dunklen Zeiten: Captain Tom. Jetzt hat das britische Parlament seiner gedacht.

Captain Tom nach Covid-Erkrankung gestorben

Mit seiner Spendensammelaktion für den britischen Gesundheitsdienst ist der Kriegsveteran Tom Moore zu einem Helden der Corona-Pandemie geworden. Die Queen schlug den 100-Jährigen dafür zum Ritter. Nun ist Moore selbst mit einer Covid-Erkrankung gestorben.

Captain Tom nach Corona-Infektion gestorben

Großbritannien und die ganze Welt trauert um Captain Tom. Der Rekordspendensammler hatte sich mit dem Coronoavirus infiziert, jetzt ist er mit 100 Jahren gestorben.

An Covid-19 erkrankt: Briten sorgen sich um Captain Tom

Der 100-jährige Weltkriegsveteran wurde in der Pandemie zum Symbol von Solidarität und Optimismus. Mit einem Spendenlauf am Rollator sammelte er Millionen für den Gesundheitsdienst. Nun liegt er selbst mit dem Coronavirus im Krankenhaus.